19.4.12

Nächtliche Besucher (III)

Diesmal habe ich Euch sogar ein kleines Video zu zeigen!
Zwar komme ich zu immer weniger Dingen, das ist eben so, aber das Fotografieren habe ich noch nicht gelassen. Und in diesem Falle brauchte ich nur ein wenig Glück!

video

Es ist klar, nicht:
Es ist eine Füchsin, die durch ein ziemlich kleines Loch im Zaun zu uns kommt!
Rückblick: Teil I, Teil II
.

Kommentare:

  1. Hallo, ich glaube, so genau will man gar nicht wissen, was da nachts alles unterwegs ist...
    Aber tolle Aufnahmen hast Du gemacht und wie gut, dass es bis jetzt nur ein Fuchs ist!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  2. Also, so etwas! Ich hatte doch gesehen, dass du etwas gepostet hast! Und wollte dem noch nachgehen, aber im Moment bin ich gerade derart müde.

    Ist ja interessant, Sabine, bei euch tut sich ehrlich was. Ich denke, da würde ich mich auf die Lauer legen. Finde ich fast spannender als einen Krimi!

    Wünsch dir einen schönen Sonntag, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...