21.11.11

Noch in Arbeit ...

... ist ein Quilt, den ich zu Weihnachten verschenken möchte.
Die erste Idee, einen Quilt für M. zu nähen hatte ich schon im Frühjahr. Da wurde mir ein schöner, ähnlicher Quilt aus diesen Jelly Rolls gezeigt.
Ende September erinnerte ich mich wieder an diese Idee und damit im Zusammenhang an das Muster, das Anke im Sommer genäht hatte - ein Muster, das in annehmbarer Zeit nähbar ist und so schnell zu einem Bettdecken-Quilt werden kann.
Das Top ist seit zwei Wochen fertig, in einer schnellen Aktion habe ich auch schon die drei Lagen zusammen gesetzt. Ich habe ganz viele verschiedene Stoffe, viele Reste verarbeitet. Das Schneiden dauerte deutlich länger als das Nähen!


Schön bunt ist er geworden! Nun fehlen "nur noch" das Quilten und der Rand.
Wenn ich so schaue, in welchen Zeitabständen ich voran komme muss ich mich doch langsam sputen, denn Weihnachtskarten sind auch noch zu gestalten .....
.

1 Kommentar:

  1. Sieht ja jetzt schon super aus! So fleißig wie du immer arbeitest, wirst du es schon schaffen! Da kann sich dann der Beschenkte wirklich freuen.

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...