9.11.11

Am See ...

... ist das Thema für das neue Challenge beim nächsten Sternetreffen_Ost  in Blossin im nächsten Frühjahr.
Ich habe das Thema (erstmal) in Fotos umgesetzt.

Wieder einmal war ich beim Erwachen der Natur dabei.
In der ganzen durchfahrenen Gegend gab es Nebel selbst im Wald. Am See fand ich den Nebel dann richtig romantisch.


Die Fotos sind am Grubensee bei Limsdorf entstanden.
Nach und nach klarte es auf und es wurde eine Wanderung bei bestem Wetter.

Man sollte nicht glauben, wie bergig diese seenreiche Gegend ist! Wir gingen auf den Blocksberg, mit 110,5 m die fast höchste Erhebung im Schwenower Forst.
Es wird vermutet, dass es sich um Moränen der vorletzten Eiszeit handelt.
Ein hervorragender Rundblick und seltene Pflanzen waren die Belohnung für den Aufstieg.

Ein wunderbarer Ausflug bei mildem Herbstwetter!

Abschied vom Grubensee
.

Kommentare:

  1. Wunderbare Fotos.
    Da bin ich echt gespannt, wie du das dann umsetzen wirst!?

    Gruß Marion
    (die zu soetwas nie in der Lage wäre)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das ganz zarte, stimmungsvolle Bilder. So mag ich es gerne! Nichts knalliges dabei.

    Deine Beschreibungen lese ich sehr gerne, sie sind sehr schön und für mich auch entspannend.

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    sehr idyllische Bilder einer interessanten Wanderung - der Herbst hat uns ja wirklich sehr verwöhnt.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...