9.9.11

Neues Textiles

Ziemlich schnell - "mal so zwischendurch" - habe ich dies' Top nach Ricky Tims genäht.
.Es hat Spaß gemacht, zumal sich der Erfolg sehr schnell einstellte.
Abgesehen davon, dass man es nun noch quilten könnte-müsste-sollte .... Immerhin habe ich heute schon mal Vlies gekauft (an die Rückseite habe ich wohl nicht gedacht).
Ich könnte mir das Muster auch gut aus weihnachtlichen Stoffen oder aus Herbststoffen vorstellen. Auf jeden Fall sollten die Helligkeitskontraste größer sein.
.

Kommentare:

  1. Sehr schönes Muster. Und ich könnte mir auch vorstellen, dass es noch besser wirkt, wenn die Kontraste stärker sind!

    Lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt es gleichfalls, wenngleich ich glaube, dass Marion sicher recht hat.

    Aber es ist ein gutes Gefühl, wenn man etwas arbeitet und es läuft gut und das Ergebnis gefällt einem selber!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Sowas schaffe ich nie "zwischendurch mal schnell":))!Toll gemacht!!!
    LG von Claudia, die gerade mal wieder nichts "extra" schafft ;(..

    AntwortenLöschen
  4. Upps - Nachtrag: ja, es ist nicht SEHR kontrastreich, aber so Ton-in-Ton gefällt es mir gut - bin auch sicher, dass es in anderen Lichtverhältnissen besser rauskommt ...manchmal kann ein Foto das nicht so zeigen...
    LG nochmal :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...