25.2.11

One Flower Wednesday

Nun, Ufos habe ich nicht genug;), aber manchmal auch Ideen und schon so einige Sechseckenblüten.
Aber erst einmal von vorne: Bei Marion habe ich von der Aktion gelesen, immer mittwochs eine Sechseckenblüte zu nähen. Und sie hat es von einer anderen Seite. Dort kann man sich auch als offizieller Mitstreiter eintragen.
Ich brauche solche Motivation nicht, und ich habe es über die gesamte Zeit nicht einmal geschafft, tatsächlich am Mittwoch eine Blüte zu nähen. Es kommt wie es kommt.

Ursprünglich dachte ich ja daran, sehr viele Blüten zu nähen und diese dann auf Untergrundquadrate zu applizieren, wie ich es bei Marga gesehen habe. ABER: So fleißig bin ich wohl nicht, es ist auch egal. Blüten kann ich ja immer wieder nähen, aber ich habe tatsächlich noch andere gute Ideen und Projekte.
Letztens habe ich auf einem Blog ein süßes Mug Rug aus Sechseckenblüten gesehen, leider weiß ich beim besten Willen nicht mehr wo. Über einen Tip wäre ich dankbar, würde gern die Künstlerin verlinken.

.

Also - es war Mittwoch und ich habe meine wenigen Blüten heraus gesucht und sie so ähnlich wie ich es gesehen hatte, ausgelegt.
Dann kam das nächste "Problem": Sie passten zwar farblich ganz gut zueinander, aber die Blütenmitten störten farblich doch teilweise den Gesamteindruck.
Von drei Blüten wurden also die mittleren Sechsecke heraus getrennt, wodurch sie teilweise ganz auseinander gefallen sind. Also neue eingesetzt, repariert, und jetzt bin ich zufrieden. Und habe ein neues Projekt - erst einmal habe ich es so wie es liegt in meine Projektmappe gelegt, denn die Blütenanordnung finde ich recht ausgewogen. Es fehlen noch die grünen Sechsecken zwischen den Blüten, die Blätter.
Jedenfalls habe ich jetzt am nächsten Samstag etwas Sinnvolles zu tun! (Grüße an Anke!)

Wenn die Blüten zusammen gefügt sind werden sie auf einen kompletten Untergrund appliziert bunt eingefasst, und dann habe ich auch mein - zugegeben sehr aufwendiges - Mug Rug
(ca. 16 x 21 cm groß)
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...