9.1.11

Ein neuer Quilt

Mit dem Ziel meine Ufos abzuarbeiten und mit etwas mehr Zeit als im letzten viertel Jahr ist am Jahresende mein neuer Herbstblätter-Quilt so einigermaßen fertig geworden. Der Rand - heißt das Binding - ist aus verschiedenen bunten Streifen zusammen gesetzt. Man sieht es leider nicht so ganz. Für die Rückseite habe ich ein geniales rostrotes Polarfleece gefunden, das super vor allem zum Rand, aber auch zur Farblichkeit des Tops passt.
Leider nimmt das bunte Binding die Wirkung des braunen Spinnenstoffes (letzter Randstreifen) ein wenig weg.
Auf jeden Fall muss ich nun auch noch die Blattadern quilten, denn die Blattflächen sehen nun im fertigen Quilt ziemlich fade aus. Als das Binding noch nicht dran war hätte ich dies nicht erwartet.
Das gesamte Top habe ich auf meinem Blog schon einmal gezeigt. hier
Fast hätte ichs vergessen: Der Quilt ist nach einer Anleitung von Sulky* gearbeitet, allerdings in der Randgestaltung etwas abgewandelt. Angefangen habe ich die vielen (48) Blätter in Blossin, zu unserem Sternetreffen*. Im Vorfrühling. Zum Herbst war er dann doch nicht fertig.
Allerdings ist er jetzt schon nutzbar. Dann schnappe ich ihn mir immer mal, um die Blätter so nach und nach zu quilten ....
Übrigens musste ich die Hälfte des Bindings nochmal abtrennen. Binding annähen ist nicht wirklich eine schöne Arbeit, nur durch den baldigen Abschluss des Projektes ein bißchen eine Belohnung. Aber dann merkte ich - leider erst sehr spät - dass das Binding wulstig ist, womit ich ja nun gar nicht leben könnte ...
Nun freue ich mich über den positiven Zwischenstand!
.

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    der Quilt sieht wirklich schön aus. Für das Binding hat Beatrice eine gute Methode, sie zeigt es in Wahlsdorf bestimmt noch mal. Vielleicht stellt sie ja auch mal ihre Anleitung ins Netz.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ich schaue mir gerade ein paar nette Blogs an um mir neue Ideen zu holen. Ich nähe derzeit viel Kinderstoffe und
    Patchworkstoffe, macht mir echt viel Spass. Dein Blog gefällt mir sehr gut. Lieben Gruss

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...