30.12.10

Verschneit

Nicht, dass ich Winterurlaub besonders mögen würde, aber wenn schon sollte es dort hin gehen, wo eben auch Schnee liegt. Praktischerweise sind wir in unseren Urlaubstagen zum Jahreswechsel nun hier geblieben und - haben unseren zünftigen Winterurlaub. Schnee liegt genug, und zudem haben wir gleich mehrere Vorteile: Wir mussten nicht die Koffer packen, die winters immer besonders voll werden. Und wir sind in der vertrauten Umgebung, haben allen Luxus, den wir uns so wünschen. Keine kleine, kalte, dunkle Hütte ... wir haben es nicht immer gut getroffen.
Und hier nun kommen einige malerische Winter-Urlaubs-Bilder:
.
Zart bereifte Zweige
.
ein verschneites Detail
.
Lustig, wie der Baum
seine Arme zur Seite streckt!
.
Wie man sieht, konnte ich mich nicht so recht zu einer kleinen Auswahl entscheiden, zu viele gelungene Aufnahmen habe ich von meinem heutigen Winterspaziergang mitgebracht.
.
So schön wohnen wir also!
Übrigens in Brandenburg, nicht in Bayern!
.

Kommentare:

  1. So unberührt ist es natürlich wunderschön!!!
    Und ich frage mich auch, warum meine Eltern am Montag in den Winterurlaub fahren wollen?!

    Lieben Gruß und komme gut ins neue Jahr!
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    in den Winterurlaub brauchen wir wirlich nicht mehr zu fahren - es sei denn man liebt lange Abfahrten.
    Einen entspannten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich Dir und alles Gute für 2011.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...