8.6.10

Es blüht im Garten ...

Brigitte hat recht, man beobachtet zur Zeit ein ständiges Kommen und Gehen im Garten. Also zeige ich Euch kurzentschlossen einige aktuelle Fotos, bevor sie verblüht sind ....
.
und hier im Detail:
.
Nach dem Regen ...
.
... geliebter Rhododendron,
inzwischen leider auch schon verblüht ...
.
... und den roten Mohn habe ich natürlich
auch im Garten, er hielt sich sogar einige Tage ...
.nun erwarten wir die nächsten Blüten ....
.

Kommentare:

  1. Sehr, sehr schöne Blütenbilder, die Mohnblüte gefällt mir besonders gut.

    Blumige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Leider musste ich heute arbeiten, und konnte erst abends im Garten nachschauen. Die Tomatenpflanzen wachsen täglich einige Zentimeter und dem Bambus kann ich fast zuschauen.

    Du hast schöne Fotos gemacht! Ich finde es interessant auch in anderen Gärten mitgehen zu können, auf diese Art. Dann stellt man noch mehr Gemeinsamkeiten fest.

    Die Zeichnung dieser Iris-Art, die mag ich auch sehr, nur einen Rhododendron besitze ich nicht. Mir gefällt er aber schon. Bei den Iris bedauere ich immer, dass sie eigentlich so schnell verblühen.

    Weiterhin einen schönen Gartensommer, mit liebem Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir im Garten ist es eher ein "Gehen" bzw. ein "Nichtkommen" ;((!Kaum eine Blüte zeigt sich im Schatten....
    deshalb sehe ich mir gern Deine an :))
    LG von Claudia

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...