20.4.10

Kleine Blüten ....

... oder ein Rundgang durch meinen Garten.

Ein schönes Thema, denn so genau schaut man meist nicht hin. Soll ich Euch wieder raten lassen, was das wohl für eine Blüte ist?Mein letztes Botanik-Rätsel hatte ja nicht so viele Interessenten, vielleicht ist es ja diesmal leichter?!

Also: Von welcher "Nutzpflanze"
sind diese kleinen Blüten? - Tip: Die Früchte kann man essen, allerdings sind sie im allgemeinen nicht soo beliebt, denke ich.

mmHier wird es nun einfacher:
die winzigen Blüten der Traubenhyazinthe:
m
Die ersten Vergißmeinnicht:
m
Wilder Gamander-Ehrenpreis:
m
Mehrjähriges Silberblatt, kurz vor der Entfaltung der Blüte:
m
Hier nun werden die Blüten etwas größer:
m
Und last but not least - eine kleine Tulpe,
wohl eher eine Wildform.
m
Übrigens: Durch Anklicken vergrößern sich die Fotos und man sieht viel mehr Details! Es lohnt sich!

Kommentare:

  1. Wirklich schöne Bilder. Ich tippe, auch vom Blatt her auf Stachelbeeren.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn ich keine Stachelbeeren im Garten habe, ich denke, das könnte stimmen.

    Die Fotos sind wirklich Klasse, und es rentiert sich, sie zu vergrößern!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...