12.4.10

Blätter

In weiser Voraussicht, dass auch wieder ein Herbst kommen wird, habe ich schon mal einen neuen Blätterquilt begonnen.
MDas Top ist nach einer Sulky-Vorlage, die ich im Internet gefunden habe, genäht.
An diesen 48 Blättern habe ich in Blossin, zu unserem Sternentreffen genäht, seit etwa zwei Wochen sind nun wenigstens die Blöcke zusammen genäht.
Nun habe ich auch gleich ein Projekt für unser nächstes Treffen in Wahlsdorf .... falls ich überhaupt "kampfnähen" möchte. Die letzten Jahre hatten wir so viel Glück mit dem Wetter, da setze ich mich sicherlich lieber mit den anderen unter den Kirschbaum und quilte ein bißchen mit der Hand ... oder sticke an den Crazy-Blöcken ... oder genieße das Wetter ...
Ich werde berichten ...
n

Kommentare:

  1. Schön und schlau, so vorausschauend. Vielleicht sollte ich mit den Weihnachtsquilts beginnen. Das kommt ja auch immer so überraschend...

    Liebe Grüße

    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Die kluge Frau baut eben vor! "Kampfnähen", das habe ich ja auch noch nie gehört bzw. gelesen!

    Der Quilt - überaus hübsch anzusehen!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...