20.2.10

Tauwetter

Zum Glück beginnt es jetzt massiv zu tauen.
Wir hatten gestern 7 °C (oder sogar mehr).
v
Der Schnee an sich ist wohl meist nicht so sehr das Problem, aber die vereisten Straßen und nicht geräumten Gehwege, die meterhohen Schnee- und Eisberge am Straßenrand und die verengten Straßen sowie Einschränkungen beim Parken erschweren das tägliche Leben.
So möchte ich heute - hoffentlich zum Abschluß der langen Frostperiode - ein Foto der teilvereisten Spree in Berlin zeigen.
mGenau genommen ist es der Spreekanal, der westlich um die Fischerinsel und Museumsinsel herum fließt. *
In den vergangenen Jahren - zugegebenermaßen ist es schon lange her - war gerade dieser Spreearm öfter komplett zugefroren. Umso erstaunter bin ich, dass es in diesem Jahr nicht der Fall war.
v

1 Kommentar:

  1. Auch hier hat das große Tauen eingesetzt! Die Sonne strahlte heute vom Himmel, und wir gingen raus, um lange zu laufen. Und, kamen bei Schneetreiben zurück.

    Auch hier ist noch Vorsicht geboten, es ist immer noch teilweise vereist.

    Lieben Gruss und einen schönen Sonntag, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...