23.1.10

Ein neues Projekt!

Nun, die einen arbeiten ihre UFOs auf, ich fange was Neues an ... Tatsächlich habe ich allerdings auch nur wenige UFOs, die nach mir rufen ...
Eines davon liegt, weil es mir wieder einmal nicht gefällt - oder weil mir die gute Idee fehlt, wie ich es beenden kann, dann liegen einige zugeschnittene Streifen - mir einem passenden hellen Stoff kann auch was draus werden, mal.
n
Nun aber mein neues Projekt:
m
Was wird es? Der Tischläufer, der im Jahresablauf die Weihnachts-
deko ablösen wird. Das war meine Intention bei der Wahl der Farben/ Stoffe - Winter, Schnee.
Die große Mitte verlangt nach einem Motivstoff - oder eben einem Stoff, der so schön ist, dass man ihn nicht zerschneiden möchte. Glücklicherweise gab es einen solchen Stoff in meinem Fundus.
Außen setzt er sich fort, und ich habe gleich einen etwas breiteren Rand angeschnitten, nicht separat angesetzt, wieder, um das Muster nicht unnötig zu zerschneiden.
Damit der Tischläufer etwas länglich wird wird an zwei Seiten noch ein Seminole-Rand angefügt, läßt Euch überraschen ...
n

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine, ich finde Du hast eine tolle Lösung gefunden. Bin schon ganz neugierig, wenn Du alles fertig präsentierst. Wird mit Sicherheit wunderschön, ist schon jetzt ganz mein Geschmack.
    Lieben Gruß von Sabine (einer Brandenburgerin - gestrandet in NRW)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,

    das sieht doch schon sehr schön aus, winterlich und nach Schnee. Bin gespannt, wie es weitergeht.

    Viele Grüße

    Beatrice

    AntwortenLöschen
  3. Na da bin ich ja schon mächtig gespannt! Die Farben passen gut zu Winter und Schnee.

    Wünsche dir einen fleißigen Sonntag!
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube das wird ein richtig schöner Tischläufer. Du hast tolle Stoffe in deinem Fundus.
    Das Foto sieht schon mal super aus.

    AntwortenLöschen
  5. Das wird sicher wieder so schön, wie alles bei dir! Bin schon gespannt! Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...