4.12.09

Advent

Zwischen erstem und zweiten Advent möchte ich nun einmal mein diesjähriges Weihnachtsprojekt zeigen:
m
Wir haben es als Kursprojekt seit September genäht. Zum Glück hatten meine Kursteilnehmer schon sehr rechtzeitig die Idee, etwas Weihnachtliches zu beginnen. Auch wenn es schwer fällt, im Herbst schon zu den Weihnachtsstoffen zu greifen muss ich sagen, es war eine weise Idee!
m
Am ersten Advent war ich mit meinen Arbeiten auf unserem Zeuthener Weihnachtsmarkt. Interessant genug, um es zu zeigen, finde ich diese historische Sockenstrickmaschine. Sie ist etwa um 1905 (oder ein bisschen später) hergestellt und funktioniert immer noch.
M

Es gab einiges Interesse an den vorgestellten "Kunsthandwerkstechniken" Klöppeln, Patchwork, Drucken und Papierfaltungen und eben am Sockenstricken.
Mal sehen, ob ich einige Interessentinnen im nächsten Jahr wieder sehen werde.
Es macht schon Spaß, Patchwork zu nähen und sich in der Gruppe über die Fortschritte und Ergebnisse auszutauschen! Ich würde mich jedenfalls freuen ...

Kommentare:

  1. Oh liebe Sabine,
    da kommen ja Kindheitserinnerungen auf.
    Die gleichen Maschinen standen in der Firma meines Vaters. Darauf wurden Fußballerstutzen gestrickt
    für die verschiedenen Vereine.
    Liebe Adventsgrüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Ganz eine gute Idee sogar, man kann nie früh genug damit beginnen!
    Die Sockenstrickmaschine ist ja vielleicht speziell!

    Das sind die Märkte, die ich gerne besuche, um etwas zu sehen und auch zu lernen. Altes Handwerk, da kann ich mich immer dafür begeistern.

    Habt ihr eure Produkte auch verkauft?

    Hab einen schönen 2. Advent, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,

    ich habe ihn ja nun schon "in echt" gesehen, und er ist immer wieder hübsch, der Weihnachtsquilt.

    Viele Grüße

    Beatrice

    AntwortenLöschen
  4. Oh schade Sabine. das mit dem Zeuthener Weihnachtsmarkt am ersten Advent wusste ich gar nicht. da wäre ich mal schauen gekommen.
    Kannst du mich in Zukunft über solche interessanrten Veranstaltungen informieren? Alles kriegt "frau" leider nicht mit.

    Ubnd deine Adventsdeko gefällt mir gut. Hat sich gelohnt so früh anzufangen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    dein Weihnachtsprochekt ist wirklich sehr schön geworden.
    Die Sockenstrickmaschine finde ich auch sehr interessant. Super, dass sie noch funktioniert. Wir hatten früher auch mal eine Hand-Strickmaschine geschenkt bekommen - aber für gerade Strickobjekte. Leider fielen sehr oft Maschen runter.
    LG Trillian

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...