11.11.09

Fototermin

Seit knapp zwei Wochen bin ich mit meinem Mehrjahresprojekt einen Schritt weitergekommen: Ich habe die letzte Naht am Top genäht. Die Teile sind alle auf Karton geheftet und mit der Hand zusammengenäht ("gelieselt").
Einen Titel habe ich auch schon: "Erinnerungsquilt".
m m
Es sind so viele unterschiedliche Stoffe vernäht, viele nur einmal. Einen Teil der Stoffreste habe ich von meinen Quiltfreundinnen, so habe ich in mehrfacher Hinsicht Erinnerungen eingenäht.
,
Es macht große Freude, das Top zu betrachten, da findet sicher jede ein Stöffchen, dass sie auch einmal in ihrem Quilter-Leben vernäht hat.
.
Ich habe nachgeschaut, die ersten drei Ringe habe ich im Mai 2006 zusammengenäht, zum Glück hatte ich ein Foto, sonst wüßte ich wohl nicht mehr, wann ich begonnen habe. Einen entsprechenden Zettel hätte ich seitdem wohl verbummelt ...
-
Nun kommt noch ein naturfarbener Rand ringsum, dann ein Binding ... und ich werde in jedem Sechseck ein Sechseck quilten, mit der Hand natürlich. Mal sehen, wie lange ich dazu brauchen werde ... Aber es eilt ja nicht.

Dann habe ich einen weiteren Bettdeckenquilt - mit vielen Erinnerungen!
m

Kommentare:

  1. Sabine,
    so ein Freundschaftsring liegt bei mir auch noch. Ich arbeite auch immer nur ab und zu daran und auch bei mir wird es wohl ein Mehrjahresprojekt werden. Begonnen habe ich im Frühjahr 2008.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja schöööön, das Muster gefällt mir, auch wenn ich mir noch nicht ganz vorstellen kann, wie man die alle zusammenlieselt, sind ja nicht nur Hexagöner ... *grübel*
    LG, Gesine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    ein sehr schönes Stück ist dieser Quilt geworden. Er sieht riesig aus, lässt du auf der Rückseite alle unterschreiben, von denen du die Stoffe hast?
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll! Und was für eine Arbeit! Ich kann mir schon sehr gut vorstellen, dass in eine derart umfangreiche Arbeit tatsächlich auch viele Erinnerungen und Gedanken eingebaut sind.

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...