17.9.09

Die Auflösung ...

Bei den Beeren im vorigen Post handelt es sich um die Früchte des Gemeinen Bocksdorn (Lycium barbarum). Es ist ein Zierstrauch, der aus Asien stammt.
Andere Bezeichnungen sind "Gemeiner Teufelszwirn" oder "Chinesische Wolfsbeere", im englischsprachigen Raum "Goji" oder "Wolfberry".
Der Strauch gehört zu den Nachtschattengewächsen und hat die typische Blütenform.
Hier ist noch ein Link zu einem gezeichneten Herbariumsblatt.

Der Saft aus den Früchten soll sehr gesund sein, ich vermute mal, dass die Alkaloide, die auch als Inhaltsstoffe angegeben sind, nur in sehr geringer Menge enthalten sind.

Veri hat es richtig gewußt! Gratulation!

Danke an alle, die mitgemacht haben - bis zum nächsten Mal!

Kommentare:

  1. da freu' ich mich aber :-)
    Wenn Du Marmelade davon kochst, schreib doch bitte mal, wie sie schmeckt!!
    lg Veri

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch an Veri! Ich habe zwar mal kurz reingeschaut, aber ich kannte es nicht. Und dann musste ich die ganze Woche unterwegs sein und konnte keine Forschungen mehr anstellen, aus Zeitgründen. Und den Link konnte ich auch nicht mehr finden.

    Aber, ich lerne auch immer gerne etwas dazu. Darum finde ich dies eine sehr gute Idee.

    Schönen Sonntag mit liebem Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...