7.5.09

Ein neuer Buchumschlag

Manchmal lese ich ja auch ein bißchen. Falls einmal Zeit dazu ist . . .
Und dann muß Frau ja das Buch nicht so lose in die Tasche stecken - oder in eine Plastik-Tüte.
Also dachte ich, das Buch soll eine stilvolle Hülle erhalten.
Das ist dabei heraus gekommen:

Von diesen Katzen-Labels habe ich so einige, auch schon verarbeitet, aber ich finde es doch schwierig, sie irgendwo passend unterzubringen.

Der Stoff, den man ringsum einsetzt beeinflußt die Wirkung der Katze auch ziemlich. Mit dem dazu gehörigen beigenen Blätterstoff wirkt das Ganze etwas blaß, weshalb ich nun diesen Stoff in Pink genommen habe.

Übrigens habe ich schon solch einen Buchumschlag, eine Nummer größer. Hier habe ich das Katzen-Label mit einem dunkelgrünen Stoff verarbeitet. Ein wenig finster, finde ich . . .


Nun, eigentlich nutze ich beide ganz gern . . .
b

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine,
    die Buchhüllen sind beide sehr schön, allerdings gefällt mir auch die rote besser.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe solche Buchhüllen, mir gefällt die auf dem ersten Bild am Besten.
    Liebe Grüsse von Inge

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    mir gefallen auch beide Buchhüllen sehr gut. Der Blickfang sind doch wohl die "Schleichkatzen" und die kommen bei jeder Buchhülle gut an. Liebe Grüße
    Deine M.

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke mir, es kommt darauf an, wo das Buch mit den schönen Umschlägen liegt. Bei mir im Wohnzimmer würde es ganz sicher vortrefflich passen, mit roten Ledersofas. Da würde nun das obere nicht so gut dazu harmonieren. Ich finde es hübsch. LG, Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...