5.3.09

Frühling

Spätestens heute ist der Frühling im Dahmeland angekommen.
Wir haben einen sonnigen, milden Frühlingstag und die Gelegenheit genutzt, einmal wieder die Märkischen Lande zu durchstreifen.
Die folgenden Fotos entstanden in der Nähe von Dannenreich und Friedersdorf/Gemeinde Heidesee, das ist ein Stückchen östlich von Berlin.
Hier gibt es eine große Feuchtwiese, die zum Naturschutzgebiet gemacht wurde, teilweise ist die Wiese entwässert:

Pflanzen und Tiere tanken Sonne. Die Ameisen kriechen
aus ihrem Winterquartier und lassen sich wärmen.
b

Zwei Arten von Flechten, auf einem Baum.
Wie wohl das Schneckenhaus dorthin gekommen ist?
b
Ein typische Foto in den Farben des Frühlings.

Später haben wir eine große Gruppe von Rehen entdeckt:
j
und Kätzchen an einer Erle:
n
Nun soll es ja doch noch einmal kühler werden;
letztlich ist es normal für den März.
d

Kommentare:

  1. mal wieder sehr schöne Fotos - mein Favorit ist natürlich das Schneckenbild :-)
    liebe Grüsse - Veri

    AntwortenLöschen
  2. So schöööööön. Ich will, dass jetzt Frühling wird und bleibt!!!!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder, genau so sah es bei uns auch für einen kurzen Moment aus :) in Dessau
    Grüße Conni

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...