21.1.09

Ein neues Experiment - A new experiment ...

Vor Weihnachten habe ich diese Filzsterne gekauft. Sie sehen als Deko ganz nett aus, aber ich hatte schon anderes im Sinn: Ich wollte versuchen, mit ihnen zu drucken.
Natürlich hat der Versuch einige Zeit warten müssen, bis ich letzte Woche dazu kam.
Also habe ich meine Stoffmalfarbe, die ich natürlich auch schon mal auf Verdacht gekauft hatte, herausgesucht und losgelegt.
Am besten ging es, den Stern mit der Farbe zu bemalen und ihn dann auf den Stoff zu legen.
Mit der Rolle und einer Glasplatte kam nämlich die Farbe eigentlich nur an die Rolle, aber nicht an den Stern.

Als Untergrund habe ich ein anderes Experiment gewählt. Einen schönen Baumwollsatin hatte ich mit bügelfixierbaren Seidenmalfarbe gefärbt. Es gab eine Falte, die Farbe zog sich dorthin, wohin sie nicht sollte ... und für meine Idee war der Stoff nicht brauchbar.
Wegen der schönen Farbe wartete der Stoff also auf seine Weiterverarbeitung ...
d
Ich habe eine ganze Menge Sterne gestempelt. Einen Teil des Stoffes habe ich bereits zu ATC verarbeitet ...


Noch ein wenig bestickt ... mir gefallen sie jedenfalls.

I printed with stars of felt on a self-dyed cotton fabric. I liked the colours of this fabric, which I reached with silk paint. And I made some ATC of the designed cloth. Maybe you want to trade the one I just don't swapped?

Kommentare:

  1. Schöne Idee und als ATC's finde ich sie toll!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine, nun habe ich mich durch deine letzten Beiträge gelesen und gestaunt. Du bist unglaublich fleißig! Und machst so schöne Dinge. Für mich als nicht-Bastlerin und nicht-Quilterin klingt ja vieles wie eine Fremdsprache (UFOs, ATCs, Atarashi, Julklapp etc.), aber ich staune immer wieder gern über die wunderschönen Sachen, die du produzierst.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, das ist eine tolle Idee und sieht klasse aus ... bei uns im Bastelladen gibt es immer solche Filz-Deko-Elemente, das könnte man auch zu Ostern machen .... Nachahmung erlaubt?
    LG, Gesine

    AntwortenLöschen
  4. Sie sehen interessant aus. Man muss nur findig sein und auch aus vermeintlich nicht gelungenen Sachen etwas machen.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen deine Sterne auch!
    Helena

    AntwortenLöschen
  6. Aha, nun weiß ich, wie die schöne ATc entstanden ist. Vielen herzlichen Dank dafür.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine,
    davon hast du heute gar nichts erzählt. Schade, dass dafür keine Zeit war.
    Die Sterne sind wunderschön!
    Eine tolle Idee.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Na so ein Zufall! Ich habe mir auch Filzsterne gekauft, um damit zu stempeln. Bin nur noch nicht dazu gekommen...immer zu viele Projekte gleichzeitig. Jetzt weiß ich wenigstens, daß es gut klappt.
    Schöne Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Eine interessante Idee! So einen Stern hatte ich als Deko an einem Geschenk hängen. Da müsste ich glatt dein Experiment auch mal
    ausprobieren!
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine,
    mir gefallen sie auch! Sie sind so schön filigran! Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Du bist wirklich total fleissig!!! Meine große UFO-Kiste hab ich schon lange nicht mehr angeschaut;(
    Deine ATCs wie immer Spitze - die Filzsternidee ist super!

    LG von Claudia
    www.einzigundartig.blog.de

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...