26.7.08

Neuer Stern - A New Patchwork Block

Neulich wurde ich auf die gute Idee gebracht, mal wieder einen Patchwork-Stern zu nähen. Da wir Zick-Zack-Zicken ohnehin ein Sternenprojekt geplant haben kann ich diesen dann hoffentlich in meinen Quilt integrieren. Deshalb arbeite ich auch in den schönsten Farben, die es für Patchworksterne gibt: gelb/orangene Sterne auf dunkelblauem Hintergrund.


Dieser Stern hat es tatsächlich in sich. In der Lena, wo ich ihn gefunden habe, war er auch als schwierig eingestuft. So habe ich ihn komplett mit der Hand genäht und am Ende sehr sorgfältig gebügelt. Jetzt bin ich fertig und restlos begeistert!

I finished the next Patchork Star for the next project of the Zick-Zack-Zicken.
The star was difficult, so I sewed it not with the machine. Now I'm happy about my star!

Ausflug nach Blankensee - A short weekend trip

Heute machten wir einen Ausflug in den Naturpark Nuthe-Nieplitz, gelegen im Landkreis Teltow-Fläming. Konkret gesagt in den Ort Blankensee mit dem gleichnamigen Flachwassersee. An sich ein Refugium für Vögel und andere Tiere, aber bei der Hitze hielten sich fast alle versteckt.
i
So lernten wir die Gegend erst einmal kennen und erfreuten uns an schönen Ansichten:

Im Ort gibt es ein "Schloss", besser gesagt ein ehemaliges Herrenhaus, das zuletzt der Schriftsteller Hermann Sudermann bewohnte. Es hat einen wunderschönen, schattigen Schlossgarten. Der kleine Nebenfluss der Nuthe fließt hindurch und ist in den Park integriert.

Auf jeden Fall ein Ort, an den man gern wieder kommen möchte.

Diese roten Beeren wuchsen neben dem Park. Sie leuchten so wunderschön in der Sonne!

Auch das Obst reifte schon. An einem Haus konnte ich mir leckere Klaräpfel kaufen.

You see some nice fotos of our trip to the small village Blankensee in the countryside "Fläming". Because of the hot and sultry wheather we only had a short visit and decided to come again sometimes later.
Especial the manor with a old shady garden I like. At least I show you a view of the portal:

23.7.08

Kakteen - Cactuses

Schon im vorigen Jahr habe ich ein wenig über meine Kakteen-Sammlung berichtet.* Heute möchte ich zwei Fotos von meiner Parodie zeigen. Wegen des trüben Wetters gingen die Blüten nicht völlig auf, aber es war trotzdem eine Freude.


I already told you about my cacti. This year I had again nice flowers. You see my Parodia. Because of the raininess of the days I took the fotos the flowers are not complete opened, but I enjoyed it anyway.

18.7.08

Neue Wege

Vor etwa 2 Wochen ertauschte ich diese ATC "Immer vorwärts?" von Elke. Sie erhielt dafür einer meiner ATC "Monochrom/Weiß".

Nun, so gerne ich ATC gestalte, im Moment ist eine Flaute. Nicht nur auf der art4card-Liste ...

Stattdessen meldete ich mich zum Nähen im Atelier "Hexenstich" in Zeuthen an und nähte unter Anleitung wieder einmal "Klamotten". Schon vor etwa 3 Jahren hatte ich einen farblich sehr schönen Stoff gekauft, aber natürlich gar nicht gewußt, was ich drauß mache. Ein Kleid sollte es werden. Aber Leo, die mit dem Schneidern Erfahrung hat, sagte mir gleich, dass dies mit dem zugekauften Schnitt nichts wird. Glaubte ich glatt - und aller Elan war verflogen.
Nun wurde schon mal ein schmaler Rock genäht. Nicht Patchwork-ordentlich, aber er sitzt gut.


Alleine hätte ich das wohl nie hinbekommen. Schon der Anfang: Nach Schnitt habe ich zugeschnitten, dann aber noch so 5 cm auf beiden Seiten abgesteckt ...., in den Nähten einen Vliesstreifen aufgebügelt, mit speziellen Nähmaschinen gekettelt und den Saum genäht.

Nun bin ich auf den zweiten Nähtermin für das passende Oberteil gespannt. Ich werde berichten!

Some days before I swaped with Elke and got the fish swimming to the flue. I myself make holidays, and my machine too. Instead of I applied to a sewing studio to sew something to wear. I had bought a very elastic fabric, because I liked the colour. First I presented the fabric to all I knew, but at least I put it in the basement, because I thought it would be too difficult.

Now I finished the first step, the skirt. Look at the foto! I will tell you when I have my next success!

17.7.08

Letztes Wochenende

Das letzte Wochenede war doch sehr ereignisreich! Es fing mit der feierlichen Zeugnisausgabe für meinen Junior am Freitag an.

(Hier fehlen mir wohl Fotos? )

Dann hatten wir das Sommerfest unseres monatlichen Patchworktreffs. Jedes Jahr haben wir ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier. Für so manche ein Grund, wieder einmal zu kommen. Diese beiden Termine sind immer besonders gut besucht.

Wir trafen uns in Zehlendorf - für mich nicht so ganz um die Ecke ... - im Hans-Rosenthal-Haus.

Es gab Kaffee, Kuchen und Salziges vom eigenen Buffet.

Natürlich hatten wir auch ein Show and Tell mit vielen Quilts.

Leos neue Kreation: (rechts im Bild ist Alice)

Sigrun zeigte Monodrucke:

Ich war allerdings "auf dem Sprung", denn wir wollten noch zur Abschlußfeier - 10 Jahre Schule geschafft!!
Die Absolventen hatten eine Übernachtung am Frauensee bei Gräbendorf gebucht und feierten mit ihren Eltern. Hier einige Impressionen:


Sie hatten auch ein kleines Programm vorbereitet. Es war auch für uns Eltern eine sehr schöne Abschlußfeier einer Klasse, deren Schüler sich gut verstanden haben.

7.7.08

Spinat und Ei . . . . .

. . . . so nannten wir früher diese Farbkombination.

Es ist ein Versuch, einmal eine andere Variante von "Atarashi", der japanischen Falttechnik, auszuprobieren. Die Löcher - Kreise - erinnern wohl auch ganz entfernt an Spiegeleier!?
a

6.7.08

Ein Tag in der Natur - Flowering Meadow

Heute verbrachten wir bei sommerlichen Temperaturen den Vormittag in unserer schönen Gegend. Höhepunkt unserer kleinen Tour war der Fotostop inmitten blühender Wildblumenwiesen.
Auffallend war, dass es hier fast nur Blüten in Pink gab, vor allem Flockenblumen und Disteln, jeweils 2 Arten, blühen zur Zeit.




Einzelne andersfarbige Blüten gab es, aber recht selten.
Ich denke, dies ist ein Habichtskraut:

Der Wiesenbocksbart ist bereits verblüht
und zeigt nun seine "Pusteblumen":


We were in a flowering meadow today. Most of the flowers are flowering in pink - knapweed or centaury and thistles. But some yellow flowers I found - p. e. the (yellow) hawkweed.
The goatbeard is already faded and shows us his blowball.
a

4.7.08

Patchwork-Stern

Wie macht Ihr es, wenn Ihr Euch eine Freude machen wollt? Shoppen gehen, einen Kuchen backen, ein Bild malen??????

Ich hatte gestern die gute Idee, mir einen Stern zu nähen. Die Vorlage lag schon lange auf meinem Nähtisch, nun wurde sie Wirklichkeit.
i

Natürlich nähte ich den Stern auch nicht "mal schnell", vor allem die Vorbereitung dauerte einige Zeit. Nun bin ich aber zufrieden, dass ich mir so eine Freude gemacht habe.
i
What do you do if you want to treat yourself? Go shopping, buy fabric or sweets, make cookies or paint a picture?
I decided to sew a patchwork-pattern I had a long time in my mind.

Now I am happy about my star (6 x 6 inch).
i

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...