27.9.08

Kissenplatte - New Pillow

Die letzte Zeit habe ich ja nur wenig Textiles gearbeitet. Diese Kissenplatte ist nun doch einmal fertig geworden.

Die Geschichte ist natürlich etwas länger:

Zum Einen meinte Kerstin, dass dies Muster, das wir beim Patchworktreff gesehen hatten, unbedingt etwas für mich sei. Ich wollte es natürlich ausprobieren und sozusagen fixieren. Nur die Flächen sind ein wenig größer als ich sie sonst arbeite.
Andererseits sind bei uns die Wohnzimmerkissen etwas "verloren gegangen". Junior findet offenbar meine Patchworkarbeiten so schön, dass er sie auf seine Kurzreisen mitnimmt und sie hinterher in seinem Zimmer "versteckt".

Auf dieses Kissen passe ich nun besser auf!

Last time I made a new pillow, because our son all pillows of our living room took away. I think, he likes my patchwork-art. Now I attent better to this pillow than before.
s

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    das ist ja wieder eine wunderschöne Arbeit. Die Farbzusammenstellung und die geschwungenen Bögen erinnern an ein Fenster mit Bleiverglasung. Auf dieses Kissen mußt Du aber wirklich sehr aufpassen.
    Liebe Grüße
    Deine M.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    ich finde das Muster sehr interessant und ich denke es sieht auch im Verbund super aus.
    Das Kissen würde ich auch gut festhalten.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Deinen Sohn verstehen. :)) Aber das Kissen solltest Du wirklich gut festhalten, es ist zu schön.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...