11.9.08

Baumpilz

In den letzten Tagen habe ich diesen interessanten Pilz entdeckt. Weil ich ihn mit seiner Maserung so schön finde möchte ich ihn einfach zeigen:

Bei der Bestimmung bin ich mir nicht sicher, der ähnlichste Pilz soll an Weide oder Erle in Feuchtgebieten wachsen. Bei mir wächst er auf einer abgestorbenen Traubenkirsche.

Und so sieht der Pilz von unten aus - man erkennt, dass es ein "Porling" ist:


1 Kommentar:

  1. ich würde ihn auch einfach als Baumpilz bezeichen - ohne nennenswerten Verwendungszweck für die Küche. ALLERDINGS würde ich den Pilz nehmen und eine genähte Schnecke drauf setzen oder irgendwas anderes Schönes AUF ihm arrangieren :-)
    lg Veri

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...