10.3.08

Taschenspiel

Danke an Susanne und Anke – eine neue, lustige Idee, dieses Taschenspiel . . .

Die "Auserwählte" soll mal zeigen, was sie so mit sich herum trägt!

Um mich nicht zu sehr zu outen – oder weil ich gar nicht so genau weiß, was so alles in meinen Taschen, eher Rucksäcken‚ herumschwirrt nehme ich mir mal meine kleinste Tasche vor: (Ich sag Euch gleich, es wird langweilig!)

Hier gibt es:

  1. Notizheft mit rotem Patchworkeinband, eigentlich immer dabei
  2. Portemonaie in meiner Lieblingsfarbe blau, schon ganz schön alt, ich liebe es
  3. Kalender in meiner zweiten Lieblingsfarbe weinrot
  4. Wohnungsschlüssel mit praktischem Minitaschenmesser in weinrot - befindet sich allerdings schon im Schlüsselkasten
  5. auch noch ein Autoschlüssel – meistens jedenfalls
  6. Handy für alle Fälle, diesmal in meiner dritten Lieblingsfarbe orange
  7. Notizzettelchen (wann habe ich die eingepackt?)
  8. Tempotücher - schon sinnvoll
  9. Gutscheine, die ich eh' nicht einlöse - ist ja eine Wissenschaft für sich
  10. last but noch least, die Papiere, ebenfalls „für alle Fälle“.


Nun könnt Ihr gern verraten, wie´s in Euren Taschen aussieht. Dazu reiche ich den Ball weiter an Ines und Ulla.

The new gag is to show everxybody the content of our handbag. You can see it and think for you . . .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...