13.1.08

Patchworktreff im Januar

Am Samstag trafen wir Berlin-Brandenburger Patchworkerinnen uns wieder zu unserem monatlichen Jour fix, wie es so heißt. Wieder einmal gemeinsam sticheln, schwatzen, sich sehen und sich über Neuigkeiten austauschen.
Wie immer gehörte auch ein Show and Tell dazu, bei dem viele schöne Arbeiten gezeigt wurden:

Der Streifenquilt ist von Alice, vor allem aus geschenkten Seidenstoffen. Schlicht, aber er gefiel gut.

Anke zeigte ihren vollendeten Applikationsquilt. Er ist wunderschön geworden! Auf ihrem Blog schreibt sie etwas über die Geschichte dieser Arbeit.

Regine zeigte wieder einmal einen Quilt "ihrer" AWO-Frauen, die sie ehrenamtlich betreut:

Und auch selbst nähte sie einen wunderschönen Sternenquilt - helle Sterne auf ausgesucht schönen Rosenstoffen:



Nach dem Treffen waren wir noch in der gegenüberligenden Eisdiele und tauschten die Teile unseres neuen Projektes der Zick-Zack-Zicken aus. Jeweils ein Bild oder Foto wurde zerschnitten. Die Teile wurden an die Zicken verteilt, um sie in Stoff umzusetzen.

Auf unserem Blog berichten wir ausführlich darüber.

Kerstin wählte als Motiv einen Baum, von unten durch die Äste gesehen.
Hier ist das Ergebnis, die Teile, die genäht wurden. Beeindruckend, nicht?
Nun ist es an ihr, die Teile zu einem Quilt zu vollenden.


I
show you some fotos of our Jour Fix. We, many woman of Berlin and Brandenburg, who makes quilts, meet us every month to talk and to show our quilts.

The last foto shows the result of our latest project - to make a puzzle quilt. Do you see the tree? For more information I invite you to our blog!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...