22.10.07

Zweiseitenquilt

Vielleicht ist es ja nichts ganz Besonderes, aber ich möchte doch einmal den Anfang meines neuen, zweiseitigen Quiltsprojektes zeigen.

Der Vorteil dieser Methode ist ja unbestritten, dass man den Quilt nach und nach wachsen lassen kann. Auch entfällt das lästige "Auf-der-Erde-Herumkrauchen" zur Fertigstellung, zum Heften usw.
Schon lange wollte ich dies' ausprobieren, nun ist der Anfang gemacht.
Das Besondere ist, dass ich die Teile diesmal mit der Nähmachine zusammen genäht habe. Ich wollte nicht wieder diese endlos langen Nähte überwendlich oder unsichtbar zusammenbasteln.

Here I show you the beginning of my new Quilt. Both sides will be sewn together. So the quilt can grow as I like. And I don't have to finished it on the floor (instead of a giant table). And the parts I connected with sewing machine instead of many hours sew by the hand.

Kommentare:

  1. I just went to a quilt show two weeks ago and took lots of pictures of gorgeous quilts. I don't quilt myself but my friend does, she machine quilts.
    I'm sure your quilt will be beautiful when it's done.
    Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Der Anfang des Quilts sieht ganz toll aus. Bringst Du ihn mit nach Wahlsdorf?

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt mir jetzt schon - ich mag so ganz einfache, traditionelle Muster momentan am liebsten!!!Und Blau ist immer schön!
    Einen schönen Sonntag von Claudia

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...