14.8.07

Projekt: Ringe

Wer mich kennt weiß, dass ich seit längerer Zeit, also genauer gesagt schon seit über einem Jahr an diesem Projekt arbeite. Die Einzelteile, das heißt die Sechsecke, Quadrate und Dreiecke sind alle einzeln über Papier genäht ("Liesel's Methode"). Dann wurden diese Einzelteile mit der Hand zusammengenäht. Ich freue mich, schon so eine große Fläche geschafft zu haben. Es sind 90 x 104 cm.
Und verrückt wie ich bin sage ich einfach: es soll eine Decke werden - unter dem Motto "Der Weg ist das Ziel". Die Decke soll dann so etwa 140 x 200 cm werden, aber nicht bis zum Rand die Ringe. Rechts kommt also noch eine Reihe dran, aber noch oben oder unten noch viele Reihen.

In einer ruhigen Stunde muß ich mal zählen, wie viele Teile es schon sind. Nur die Sechsecke sind schnell gezählt: 108 Stück.
Auf jeden Fall habe ich damit noch gut zu tun. Auch muß ich noch recht viele kleine Reste sammeln, damit die Decke schön bunt wird. Jeder Stoffrest hat so seine Geschichte . . . . . . .
Die Kantenlänge jedes Teiles beträgt übrigens 3,5 cm.

Already more than one year I work on this project. The individual parts, the hexagons, squares and triangles are individually sewn over paper. Then these individual parts were together-sewn without machine, only by hand. I am pleased to have created already such a large surface - 90 x 104 cm. And I say: it will be a cover - under the slogan “the way is the reward”.

Sometimes I have to count the pieces, how many parts are already connected. Only the hexagons are fast counted: 108 pieces.
Also I have to collect still quite many small remainders, so that the cover becomes beautifully multicolored. Each Stoffrest has its own history….….
The edge length of each part is - by the way - 3.5 cm.

Quién me conoce se, que trabajo por más de un año en este proyecto. El individuo parte, es decir los hexágonos, los cuadrados y los triángulos son papel con tela individualmente cosido todo . Entonces estas partes individuales con la mano junto-fueron cosidas. Estoy satisfecho ya así que una superficie grande haber creado. Hay 90 x 104 centímetros.
Y digo simplemente: es convertirse en una cubierta - bajo lema “la manera es la meta”.

En una hora tranquila debo contar, cuántas piezas son ya él.
Solamente los hexágonos rápidamente se cuentan: 108 pedazos.
Debo todavía recoger absolutamente muchos restos pequeños, de modo que la cubierta llegue a ser maravillosamente multicolora. Cada Stoffrest tiene tan su historia ........
La longitud del borde de cada parte asciende a 3.5 centímetros.

Kommentare:

  1. Grossartig - das Muster liegt bei mir auch schon etwas länger. Immer kommt mir was dazwischen - ich liebe "Mary-go-round" - aber ich habe Zeit - grins - und auch viele Reste!
    Sieht wirklich klasse aus - wie groß willst du werden?

    AntwortenLöschen
  2. Alle Achtung, das ist ja eine Menge Arbeit. Die Geduld hätte ich nicht.Sieht aber schon sehr schön aus. Wie groß wird die Decke, bzw soll sie werden?
    Viele grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  3. Schön sieht das Stück schon aus. Die Hälfte ist bald geschafft, oder?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Ich habe diese Seite gefunden, weil ich nach Patchworktreff gesucht habe.
    Meine Mutter macht die ganze Zeit Patchwork und ich möchte Sie zur eine Ausstellung oder zum Patchworkmarkt mitbringen. Kennen Sie etwas davon im September?
    MfG Susana

    Wenn Sie es möchten können Sie das Blog von meiner Mutter schauen.
    http://laboreando-carmen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Schön ist deine angefangene Decke. Ich bin "auch eine verrückte Handnäherin" ;-). So ein Quilt braucht Zeit und es ist herrlich, dass Frau im aller Ruhe ein paar Teilen nähen kann und wieder weglegen.
    Liebe Grüsse
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  6. ¡Hola Sabine! muchas gracias por visitar mi blog, veo que tienes unos trabajos preciosos y muy grandes...
    El patch es un arte precioso.
    ¡que ilusión me dá que me escribas desde Alemania, y en español
    ya volveré a visitarte, y seguiremos en contacto, saludos

    AntwortenLöschen
  7. Hola Sabine! Tus trabajos son hermosos. Debes tener mucha paciencia, buen gusto y prolijidad. Te felicito!
    Gracias por visitar mi blog =:)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! Bis bald mal wieder!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...